Header Image

                                        

Zur Zubereitung von Brei oder Trinknahrung

ZOLINAM oder NAMNAM mit Gemüse oder Obst 50:50 kombinieren und alles sehr langsam, weich kochen damit es süß und nicht bitter schmeckt. Zusätzliche Kräftspender wie Eidotter, Kokosfett, GHEE und KARDAMOMGHEE hängen von der Verdauungskraft ab.
ZOLINAM ist zudem als begleitende Maßnahme für ältere und/oder kranke Menschen mit schwacher Verdauungskraft (Krebspatienten) bestens geeignet.

Zutaten für eine Portion
2 EL ZOLINAM oder NAMNAM
evtl. mit 1 El FLOCKNAM
250 ml Wasser
1 TL HENAM
½ TL SPEKTAKELNAM
2 EL BIRNENAM
1 EL WALNUSSNAM
1 TL KARDAMOMGHEE

Zubereitung 15 Minuten
1. Fundament in Wasser anrühren.
2. Einmal aufkochen und die Hitze reduzieren.
3. HENAM und SPEKTAKELNAM dazu und zehn Minuten ziehen lassen.
4. Zum Schluss BIRNENAM, WALNUSSNAM und KARDAMOMGHEE einrühren.

Login

Angemeldet bleiben